Learn To Fly Here!UL-Fluglehrer

Die 600 kg sind da!

Die neue LTF-UL ist am 15.01.2019 erscheinen. Damit sind die 600 kg "durch". An dieser Stelle einen großen Dank an Jo Konrad und seinem Engagement der vergangenen Jahre!

Hier der Link zum Download der LTF:
https://www.daec.de/fileadmin/user_upload/files/2019/Luftsportgeraete_Buero/LTF/LTF-UL_2019.pdf

Jetzt heisst es erstmal lesen, was sich alles geändert hat.

Euer Tomas

Änderungen 2019

2019changes

Ein neues Jahr beginnt und diverse luftrechtliche Änderungen sind oder werden demnächst in Kraft treten.

Bereits seit dem 20.12.2018 gelten neue Air-to-Air Frequenzen (NfL 1-1524-18). Diese lauten 122.540, 122.555 oder 130.430 und dürfen zwischen den beteiligten Luftfahrzeugen mit gültiger Frequenzzuteilung zum Betreiben einer Luftfunkstelle genutzt werden:

Freiballonsport und Verfolgerbetrieb: 122.255 MHz
Segelflug- und Rückholerbetrieb: 123.405 MHz
Fallschirmsprungbetrieb: 126.730 MHz
Luftschifffahrtbetrieb: 134.005 MHz
Ausbildungsbetrieb Flugschulen: 123.465 MHz

Auf den Seiten des Aeroclubs NRW kann man die für NRW relevanten Änderungen einsehen. Aus Sicht der VFR Fliegerei sehr erfreulich ist die Entschärftung des Dreiecks Dortmund-Paderborn-Münster.Bisher kontrollierte Lufträume werden verkleinert (Münster) bzw. in eine TMZ mit Hörbereitschaft (Paderborn) umgewandelt.

https://www.aeroclub-nrw.de/2019/01/07/luftraumstruktur-2019-2/

Ich wünsche Euch ein schönes, neues Jahr 2019

Euer Tomas Jakobs